"Wie Frauen Glück erleben" - Lesung mit Annegret Braun

Begabt zum Glück - Frauen sind wahre Entdeckerinnen von kleinen und großen Glücksmomenten, die ihnen das Alltagsleben leichter machen. Annegret Braun war neugierig: Was ist dieses flüchtige Gefühl, das so wichtig ist, um die manchmal schwierigen Situationen, die das Leben mit sich bringt, zu bestehen. In einer Studie hat die Autorin über 700 ganz unterschiedliche Frauen dazu befragt: die Kabarettistin Luise Kinseher, die 92-jährige Traudl Well, Nina Hagen, eine junge Mutter mit sieben Kindern oder eine ehemalige Nonne. Die Glücksgeschichten, die sie erzählen, regen zu einer größeren Gelassenheit im Umgang mit Glück an. Es geht nicht um Rezepte zum Glücklich-sein, sondern um die Wahrnehmung des Glücks im eigenen Alltag. Es gibt viele Dinge, die unser Leben reicher machen. Wir müssen sie nur entdecken.
Annegret Braun, geboren 1962 auf der Schwäbischen Alb, wuchs auf dem Land als Bauerntochter auf. Nach dem Abitur wollte sie etwas "Handfestes" machen, lernte deshalb Krankenschwester und arbeitete mehrere Jahre in diesem Beruf. Später studierte sie Volkskunde/Europäische Ethnologie, promovierte über die Geschichte der Emanzipation. Heute ist sie Buchautorin und Lehrbeauftragte für Volkskunde/Europäische Ethnologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und lehrt über Frauen- und Familienforschung, Brauchtums- und Glücksforschung.

In Kooperation mit der Stadtbibliothek Puchheim Eintritt: € 5,00 Karten nur an der Abendkasse in der Stadtbibliothek Puchheim.

Beginn:Dienstag, 12. November 2013
Ende:12. November 2013
Uhrzeit:von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Dauer:Termin
Leitung:
Nummer:2113V
Ort:
Anfahrt
Raum:
Stadtbibliothek Puchheim, Poststr. 4, Puchheim
Gebühr:
entfällt
Aktuell leider keine online-Anmeldung möglich, herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Bitte rufen Sie uns an 089 803710 oder senden Sie uns eine E-mail  info@vhs-puchheim.de, falls Sie Fragen oder Anregungen haben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der vhs Puchheim
www.vhs-puchheim.de
 
 
Viele vhs-Gesundheitskurse werden von Krankenkassen bezuschußt. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns persönlich außerhalb der
Ferien an folgenden Tagen:
Montag bis Donnerstag:
Donnerstagnachmittag:
09:30 - 11:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Selbstverständlich können Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten einen persönlichen Termin mit uns vereinbaren.
Wenden Sie sich hierzu bitte an die jeweiligen Ansprechpartner/-innen
Volkshochschule Puchheim

„…mitten im Leben!“